Stahltrapez Blech

Trapezbleche sind im Querschnitt gekantete Profilbleche.
Trapezbleche finden vor allem im Industriebau vielfältige Anwendung für Dach-, Decken- und Wandkonstruktionen.

Sunset Solar Systeme

Alle Sunset Solarsysteme sind aus hochwertigen Komponenten zusammengestellt, die sich vielfach bei ver­schiedensten Anwendungen bewährt haben. Die gut aufeinander abgestimmten Bauteile sorgen für ideale Anlagenauslastung und hocheffiziente Energiegewinnung.

Konstruktions Voll Holz

Als herzgetrenntes oder ggfls sogar herzfrei eingeschnittenes Holz ist KVH form- und maßstabil, die Maßgenauigkeit wird durch die Kalibrierung, dh. durch leichtes Hobeln nach dem Trocknen auf Maß gebracht.

Dachlatten

Die Dachlattung ist die Auflagerungskonstruktion für Dacheindeckungen wie Dachziegel Dachsteine und Dachpfannen.

Sie werden entsprechend der verwendeten Dachziegel in einem bestimmten Abstand voneinander entgegen der Dachneigung auf die Unterkonstruktion (Dachsparren oder Dachschalung) genagelt.

Für Dachlatten werden weiche Hölzer in rechteckigen Querschnitten verwendet.

Spanplatten

Spanplatten aus sind Holz- und Holzwerkstoffspänen und Leim gepresste, großformatige Platten für das Bauwesen bzw. den Innenausbau.
Sie sind gut einzusetzen für Verkleidungen aller Art.

OSB

OSB ist die Abkürzung für englisch: oriented strand board (Platte aus ausgerichteten Spänen). OSB-Platten sind Mehrschichtplatten, die aus langen, schlanken Spänen (strands) mit vorbestimmter Form und Dicke hergestellt werden. Die großen, flachen Späne sind längs ausgerichtet. Die Biegefestigkeit ist durch die langen und schlanken Späne größer als bei normalen Flachpressplatten (Spanplatte). Verleimung (Leime) und Spänestruktur verleihen der OSB-Platte ihr charakteristisches Aussehen.
Sie werden als Bauplatten beim Hausbau, im Innenausbau und Möbelbau verwendet.

Unterdachverkleidung

Vorteile:
  • energieeinsparend, wärmedämmend
  • feuchtigkeitsausgleichend, atmungsaktiv
  • widerstandsfähig, dauerhaft
  • pflegeleicht, dekorativ

Glaswolle

Glaswolle sorgt für angenehmes Raumklima und zeichnet sich durch hervorragende Dämmeigenschaften aus. Ob in den Anwendungsgebieten Dach, Decke oder Wand, Glaswolledämmstoffe sind leicht zu verarbeiten und bieten zuverlässigen Wärme-, Schall- und Brandschutz.

Steinwolle

Steinwolle-Dämmstoffe erfüllen höchste Ansprüche an den Wärme-, Schall- und Brandschutz in Gebäuden. Sie sind vom Keller bis zum Dach anwendbar und sind zudem für den Einsatz in der Industrie geeignet.

Aufsparrendämmung

Vorteile:

  • Trittsicher begehbar, auch bei Feuchtigkeit und stärker geneigten Dachflächen
  • werkseitig aufkaschierte, diffusionsoffene Unterdeckbahn, Überlappungen winkelseitig selbstklebend
  • notdachtauglich, besonders geeignet bei Umdeckungen (Regensicherheit > 10 m WS nach DIN EN 20811)
  • sichere Anschlüsse mit passendem Diffucell-Klebeband auf Acrylbasis
  • umlaufend stabile Nut+Feder- Verbindung
  • hohe UV-Stabilität und Freibewitterung
  • aufgedrucktes Raster als Schneidehilfe

Unterspannbahn

Die Unterspannbahn aus diffusionsoffenen Kunststoffen wird verwendet, um die Wärmedämmung vor Feuchtigkeit zu schützen.
Sie ermöglicht aber darunter eingedrungener Feuchtigkeit auszutreten.

Dachziegel

Im Bereich Dachziegel arbeiten wir mit bekannten Firmen, wie Braas, Nelskamp, Creaton und Eternit zusammen.
Wir können Ihnen ein breites Sortiment sowie jahrelange Erfahrung in Zusammenarbeit mit unseren Partnern anbieten.

FDT- Rhepanol

Vorteile:

  • Exzellente Materialqualität
  • Dichtrand für sicheren und schnellen Nahtverschluss
  • Kunststoffvlies an der Unterseite
  • Innovative Verlegung im Klettsystem
  • für alle Verlegearten, außer fürs Gründach
  • Ideal für Neubau und Sanierung
  • Bitumenverträglich
 

FDT- Rhenofol

Vorteile:

  • mit Polyesterfäden verstärkt
  • Extrem reißfest
  • Hagelschlagfest gemäß DIN EN 13583
  • UV-beständig
  • Hervorragendes Verhalten gegen natürliche Alterung
     

    Lichtwellplatten

    Vorteile von Lichtwellplatten:

    • hohe Schlagzähigkeit
    • große Bruchsicherheit
    • hohe Lichtdurchlässigkeit
    • ausgezeichnete Hagelbeständigkeit
    • hochwertiges und langlebiges Produkt
    • hohe Witterungs- und alterungsbeständigkeit
    • Selbstreinigungseffekt durch glatte Oberfläche

    Kährs

    Von Kährs erhalten Sie Parkettdielen zur schwimmenden Verlegung und Parkettstäbe zur Verklebung auf dem Unterboden, sowie Furnierböden in höchster Qualität. 1941 hat Gustaf Kähr das Fertigparkett erfunden. Heute ist Kährs Parquet der beliebteste Parkettboden Europas. Kährs bietet Ihnen Holzfußböden für jeden Geschmack, für jede technische Anforderung und in jeder Preisklasse.

    Kährs verwendet für sein Parkett Holz aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, vor allem aus Schweden. Hier wächst mehr Holz nach, als entnommen wird. Kährs verwandelt bei der Produktion anfallendes Restholz in Bio-Energie. Damit versorgt Kährs nicht nur die eigene Produktion mit Strom und Wärme, sondern auch öffentliche Netze.

    Parador

    Parador Parkett ist ein Produkt der Firma Parador GmbH & Co. KG. Es ist in vielen Varianten erhältlich, vom klassisch unaufdringlich zeitlosen Look bis hin zu modernen optisch faszinierenden und stilistisch unkonventionellen Parkettböden.
    Das Parkett wird von Parador in zwei Sortimenten vertrieben, zu einem als Parador Parkett Classic und zum anderen als Parador Parkett Trendtime. Der Hersteller gibt auf all seine Parkettböden eine 25-jährige Qualitätsgarantie.